NakeFit – Hypoallergenes, selbstklebendes Fußpolster auf rutschfesten Sohlen?

Warmes Sommerwetter bedeutet, weniger Kleidung zu tragen, mehr Zeit am Strand und im Park zu verbringen und sich von erstickender Winterkleidung und schweren Schuhen zu befreien. Während Sandalen und andere leichte Schuhe eine gute Möglichkeit sind, um bei Hitze kühl zu bleiben, ziehen es viele von uns vor, bei heißem Wetter völlig schuhlos zu sein, sei es auf dem Sand am Strand oder beim Herumhängen am Pool.

Das schuhfreie Leben ist jedoch mit Gefahren behaftet. Scharfe Gegenstände, Sporen, Felsen und heißer Bürgersteig können das Herumlaufen ohne Schuhe besonders unangenehm machen. Auch die Rutschgefahr durch nasse Füße auf nassen Oberflächen ist schwer zu übersehen. Schuhe können selbst bei heißem Wetter schwer zu beseitigen sein.

Glücklicherweise bietet ein neues Crowdfunding-Projekt auf der beliebten Crowdfunding-Plattform Kickstarter schuhfreien Enthusiasten die Möglichkeit, den Barfuß-Lebensstil zu genießen, ohne die Füße zu beschädigen oder auf nassen Oberflächen zu rutschen.

Der Nakefit ist ein innovativer neuer Fußschutz, der eine Schutzschicht auf die Unterseite der Füße aufbringt, mit einzigartigen, hochmodernen Materialien, die es ermöglichen, frei ohne Schuhe zu laufen, wo immer Sie wollen.

In diesem Artikel werden wir uns die Nakefit Kickstarter-Kampagne ansehen und herausfinden, was sie bietet, um Ihnen zu helfen zu entscheiden, ob sie das richtige Fußschutzgerät für Ihre Bedürfnisse ist.

Was ist das Nakefit?

Das Nakefit ist die Idee von Sabato Alterio und Michele Di Lauro, die die Nakefit-Lösung in Italien mit Hilfe eines umfangreichen Design- und Forschungsteams entwickelt haben.

Das Nakefit ist eine einzigartige Lösung auf dem Schuhmarkt – die Schöpfer des Nakefit haben die Schnürsenkel, Seitenteile und das Oberteil aus ihrem Schuhdesign entfernt, um eine Einmalsohle zu schaffen, die mit einem reizfreien Klebstoff an der Unterseite des Fußes befestigt wird.

Die Verwendung des Nakefit ist denkbar einfach – durch einfaches Abziehen einer Schutzschicht von der Oberseite der Nakefit-Sohle können Benutzer das Nakefit auf die Unterseite ihres Fußes kleben, um es vor heißen Böden, scharfen Gegenständen und rutschigen Oberflächen zu schützen. Nach der Verwendung des Nakefit schälen die Verbraucher ihn einfach ab und werfen ihn weg.

NakeFit Design & Konstruktion

Der Nakefit besteht vollständig aus einem haltbaren, flexiblen Kunststoffpolymer, das schnittfest ist und nach nachhaltigen, umweltverträglichen Verfahren hergestellt wird. Jede Nakefit-Sohle ist resistent gegen Kratzer und Beschädigungen und bietet ein elastisches Design, das sich dehnen lässt, um alle Fußgrößen aufzunehmen.

Der Klebstoff, mit dem das Nakefit an den Füßen des Benutzers befestigt wird, ist völlig hypoallergen und verursacht keine Reizungen oder allergischen Reaktionen. Überraschenderweise ist die vom Nakefit erzeugte Klebeverbindung ebenfalls wasserdicht und hält einen ganzen Tag lang, was sie ideal für Strandausflüge macht.

NakeFit Preisgestaltung & Verfügbarkeit

Das Nakefit Kickstarter-Programm ist derzeit im Gange und hat bereits mehr als 400% seines ursprünglichen Ziels von 20.000 Euro erreicht. Der Mindestbetrag für den Erhalt des Nakefit-Produkts beträgt 30 €, was den Geldgebern ein 10er-Pack Nakefit-Sohlen in den Farben Schwarz, Pink oder Hellblau bietet.

Auf der Kickstarter-Seite sind derzeit drei Größen erhältlich, die spezifische Lösungen für Männer, Frauen und Babys in allen Farboptionen anbieten.

Wenn Sie ein Fan des Barfuß-Lebensstils sind, aber es leid sind, durch Schwielen, verbrannte Füße, Kratzer, Kratzer, Schrammen und Ausrutscher zu leiden, ist die Nakefit Kickstarter-Kampagne definitiv eine Unterstützung wert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.